Kommunikationstraining Basisseminar

Mann und Frau reden als Geschäftsleute gestikulierend miteinander

 

Einführungsseminar in die Wertschätzende Kommunikation nach Dr. Marshall B. Rosenberg (1-3 Tage)

Geht es uns nicht allen manchmal so? Selbst mit der besten Absicht geht Kommunikation schief. Wir werden nicht verstanden, ungewollte Verletzungen entstehen oder wir wissen nicht wirklich, was der andere uns sagen will. Vorwürfe und Kritik treffen uns tief und machen uns sprachlos.

Im Einführungsseminar lernen Sie das Modell der Gewaltfreien Kommunikation kennen und üben die praktische Umsetzung. Sie gewinnen Bewusstheit über Ihre Anliegen und lernen, sie so zu formulieren, dass die Bereitschaft des anderen zur Kooperation wächst. Sie lernen Wege kennen, wie wir trotz unterschiedlicher Meinungen zueinander finden können.

Jeder Konflikt ist eine Chance, seine Werte zu klären, zu wachsen und sich in Beziehungen neu zu orientieren. Nutzen Sie sie!

Inhalt

  • Erkennen und Vermeiden von Kommunikationssperren
  • Das Vier-Schritte-Modell: Wahrnehmung/Gefühl/Bedürfnis/Frage
  • 4 Ohren: Verständnis- und Schuldohren
  • Für sich und andere da sein: Empathie & Selbstempathie
  • Authentischer Selbstausdruck: Wünsche klar formulieren
  • 6 Stühle Modell für den konstruktiven Konfliktdialog
  • Den Dialog aktiv gestalten: Fragen und aktives Zuhören
  • Konflikte lösen auf der Sach- und Beziehungsebene
  • Umgang mit schwierigen Mitmenschen
  • Aktives Zuhören und Empathie
  • Vorwürfen, Angriffen und Widerständen begegnen
  • Umgang mit Emotionen & Aggressionen
  • Unangenehme Botschaften überbringen

Methodik:

Theorie (ca. 30%), Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Rollenspiele

Praxisbezug durch Training an persönlichen Beispielen der Teilnehmer

Seminarziel/Nutzen:

Verständnis über die Entstehung von inneren und äußeren Konflikten

Sprachliche Kompetenz in herausfordernden Gesprächssituationen

Eigene Anliegen erfolgversprechend kommunizieren

Entwicklung eine Gefühls- und Bedürfniswortschatzes

Zielgruppe

Für alle Menschen, die sich einen zwischenmenschlichen Umgang mit Authentizität, Klarheit und Verständnis wünschen


Was auch immer wir tun, es ist stets das Schönste und Beste, was uns im Moment zur Verfügung steht, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen.

Dr. Marshall B. Rosenberg, 1934-2015, Psychologe, Individualist und Visionär, Begründer der Gewaltfreien Kommunikation


Hier geht’s zu meinen anderen Angeboten für Organisationen.

Hier geht’s zu meinen Angeboten für Privatpersonen.

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!