Extrem-Sommer 2018: Um den Sommer betrogen

Extrem-Sommer 2018: Um den Sommer betrogen

 

Extrem-Sommer 2018 und Klimawandel
(c) klimkin/Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern bin ich mit meinem Auto durch die fränkische Landschaft gefahren. August. Ich habe meinem Lieblings-Badesee einen Besuch abgestattet. Doch irgendwas war es anders als ich den Jahren davor. Ich fühle mich in diesem Extrem-Sommer 2018 und Klimawandel um meinen Sommer betrogen. Mehr lesen

Wertschätzung: Methodenkiste für Unternehmen

Wertschätzung: Methodenkiste für Unternehmen

Wertschätzung! Als Kommunikationstrainerin, Coach und Beraterin habe ich immer wieder erlebt, wie weit das Verständnis über diesen Begriff auseinander geht – sowohl im Kreis von Kollegen als auch von Führungskräften und Unternehmen. Immer wieder habe ich erlebt, dass nicht immer da, wo Wertschätzung drauf steht, auch Wertschätzung drin ist. Mehr lesen

Originally posted 2018-05-09 17:45:43.

Kommunikation: Do und Don’ts im Beratungskontext

Mann lächelt und umarmt einen schwangeren Bauch
TawnyNina / Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filmtipp: 24 Wochen: Die Kabarettistin Astrid ist im sechsten Monat schwanger, als sie erfährt, dass ihr Kind nicht gesund ist. Die Nachricht stellt sie (Julia Jentsch) und ihren Mann (Bjarne Mädel) vor eine Entscheidung über Leben und Tod. Wird es ihnen gelingen durch Gespräche und Kommunikation eine gute Lösung zu finden?

Mehr lesen

Originally posted 2018-03-29 21:34:08.

Jahreskreis: Visionssuche und Neubeginn

Jahreskreisfeste entstammen einer Jahrhunderte alten Tradition. Entsprechend der Jahreszeit werden Feste gefeiert, Rituale begangen, allein oder mit anderen oder sich bewusst Zeit nehmen für eine Einkehr.  Viele dieser Rituale können wir für zum Selbstcoaching nutzen, denn sie bieten Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung, Neuorientierung und Richtungswechsel, Wachstum und Potentialentfaltung. Am 2. Februar wird das erste Fest im Jahreskreis gefeiert: Imbolc, Brigid bzw. Maria Lichtmess. Mehr lesen

Originally posted 2018-03-19 19:37:03.

Feedback: meine persönlichen Erfahrungen

Bei comspace läuft unter Federführung von Sarah Biendarra derzeit eine #Feedbackparade zum Thema Feedback. Feedback ist mehr als “gut”, “schlecht” oder das bayerische “passt schooo”. Feedback kann verletzen und stärken. Weil es drauf ankommt, wie’s ankommt, gibt es ein paar Regeln zu beachten. Welche könnt ihr hier lesen.

Mehr lesen

Originally posted 2018-03-18 16:14:46.

Weck den Selbstausdruck in dir!

Weck den Selbstausdruck in dir!

Cat Stevens singt in seinem Lied “From the moment I was talk I was ordered to listen”Obwohl ich den sonstigen Zusammenhang nicht wirklich kenne, berühren mich diese Zeilen. Weil sie viel davon ausdrücken wie ich Selbstausdruck und freie Rede als Kind erlebt habe und in unserer Gesellschaft immer noch erlebe.

Mehr lesen

Arbeitsmoral: Keiner hat gesagt, dass wir arbeiten sollen

Arbeitsmoral: Keiner hat gesagt, dass wir arbeiten sollen

“Keiner hat gesagt, dass wir ermitteln sollen!”, sprach der ältere Polizist. Seine junge Kollegin antwortete: “Es hat aber auch keiner gesagt, dass wir nicht ermitteln sollen!” Dieser kleine Dialog aus einem TV-Krimi inspiriert mich, um über Arbeitsmoral, Eigeninitiative und Motivation zu philosophieren. Was können wir aus diesem Dialog für uns lernen? Mehr lesen