Extrem-Sommer 2018: Um den Sommer betrogen

Extrem-Sommer 2018: Um den Sommer betrogen

Extrem-Sommer 2018: Um den Sommer betrogen

Sommer-Extrem 2018 und Klimawandel
(c) klimkin/Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern bin ich mit meinem Auto durch die fränkische Landschaft gefahren. August. Ich habe meinem Lieblings-Badesee einen Besuch abgestattet. Doch irgendwas war es anders als ich den Jahren davor. Ich fühle mich in diesem extrem-Sommer 2018 und Klimawandel um meinen Sommer betrogen. Mehr lesen

Weck den Selbstausdruck in dir!

Weck den Selbstausdruck in dir!

Cat Stevens singt in seinem Lied “From the moment I was talk I was ordered to listen”Obwohl ich den sonstigen Zusammenhang nicht wirklich kenne, berühren mich diese Zeilen. Weil sie viel davon ausdrücken wie ich Selbstausdruck und freie Rede als Kind erlebt habe und in unserer Gesellschaft immer noch erlebe.

Mehr lesen

Arbeitsmoral: Keiner hat gesagt, dass wir arbeiten sollen

Arbeitsmoral: Keiner hat gesagt, dass wir arbeiten sollen

“Keiner hat gesagt, dass wir ermitteln sollen!”, sprach der ältere Polizist. Seine junge Kollegin antwortete: “Es hat aber auch keiner gesagt, dass wir nicht ermitteln sollen!” Dieser kleine Dialog aus einem TV-Krimi inspiriert mich, um über Arbeitsmoral, Eigeninitiative und Motivation zu philosophieren. Was können wir aus diesem Dialog für uns lernen? Mehr lesen

Ich bin doch kein Kaktus

Ich bin doch kein Kaktus

An einem schwül- heißen Juni-Nachmittag sitze ich bei einer aufsuchenden Beratung fast 2 Stunden am Küchentisch, ohne dass man mir ein Kaltgetränkt angeboten hatte. Dies nehme ich als Anlass, um darüber zu philosophieren, wie wichtig Selbstfürsorge, Grenzen wahren und Wertschätzung für Beratung, Coaching und Therapie ist, um, im wahrsten Sinne des Wortes, nicht zu verdursten…

Mehr lesen