Die Mindhack-Methode von Ronja Schultz

Emoticons(c) Pixaline / Pixabay

Der Ratgeber “Die Mindhack-Methode” hat das Ziel, mit Lifehacks und Mindhacks die Lebensqualität seiner LeserInnen zu steigern. Du weißt nicht, was Lifehacks sind? Lifehacks sind sogenannte “Lebenskniffe”. Die Autorin Ronja Schultz gibt zahlreiche Tipps und Tricks für den Alltag: achtsamer mit sich umzugehen und effizienter und glücklicher leben. Und dies für viele Lebensbereiche von Organisation, Geld, Berufung bis Beziehungsqualität.

Entstehungshintergrund

Die für meine Begriffe junge Autorin Ronja Schultz betreibt unter https://mind-hack.de/ einen eigenen Blog, in dem sie authentisch und ehrlich über ihr Leben schreibt. In dem Ratgeber “Die Mindhack-Methode” hat sie viele Tipps und Tricks aus ihrem eigenen Leben zusammengefasst. Der Untertitel des Buches: “Anleitung für ein gutes Leben – mit kleinen Änderungen großes bewirken” trifft den Charakter gut. Denn es gibt wenig Theorie, dafür aber viele praktische Tipps und Tricks mit dem Ziel bewusster und achtsamer zu leben und sein Leben aktiv zu gestalten. Es ist ein Selbstoptimierungs-Buch aus dem frechverlag mit Lifehacks und Mindhacks.

Aufbau und Inhalt

Die 240 Seiten dicke “Gebrauchsanweisung für ein gutes bzw. noch besseres Leben” voller Mindhacks und Lifehacks ist wie folgt aufgebaut:

  • Das ist dein Leben
  • Zeit
  • Beziehungen
  • Berufung
  • Geld
  • Gesundheit
  • Achtsamkeit
  • Motivation
  • Organisation
  • Ziele
  • Call to Action

Buchtipp: Meine Meinung

Mich hat die Lebensgeschichte der Autorin, die ich durch ihren Blog kenne, total fasziniert: eine gehbehinderte junge Frau, die trotz aller Unkenrufe und Widerstände, eine Ausbildung in ihrem Traumberuf als Tierpflegerin absolvierte. Ihre Lese-Challange auf https://mind-hack.de/buch-challenge/ beeindruckt mich auch sehr: im Jahr 2018 hat sie sich vorgenommen 300 (!) Bücher zu lesen. Das ist fast jeden Tag ein Buch. Ronja Schultz liest Bücher und hört Hörbücher auf deutsch und englisch. Ihr unruhiger, wissenshungriger Geist, der immer neues Futter braucht, lässt mich vermuten, dass sie hochbegabt ist. Was können LeserInnen von dieser Self-Made-Woman für ihr eigenes Leben lernen? Welche Lifehacks und Mindhackt offenbart sie in dem Ratgeber “Die Mindhack-Methode”?

Das Motto: Lebe deine Träume spricht uns alle an. Deshalb finde ich es motivierend, einen Menschen zu haben, der das vorlebt. Ein gutes und besseres Leben. Wer wünscht sich das nicht?

Die Aufmachung des Ratgebers ist wunderschön! Sie ist sehr modern gehalten, teilweise mit weißer Schrift auf dunklem Papier. Das Layout erinnert an einen Internet-Blog, z.B. durch die Zitate-Funktion von WordPress. Außerdem gibt es viele verschiedene grafische Elemente und Piktogramme. Es ist ein aktives To-Do-Buch mit kleinen Memo Kärtchen zum Mitnehmen. Neben einer Fülle von Lifehacks steckt da viel Liebe zum Detail drin. Es macht mir richtig Spaß, darin herum zu blättern.

Was mir weniger gefällt: Der Stil und der Inhalt. Wie im Untertitel angekündigt, handelt es sich um eine “Bedienungsanleitung”. Es gibt eine Fülle an Tipps und Tricks in Form von Ratschlägen, Lifehacks und Mindhacks. “Mach dies! Tu jenes! Unterlasse das!” Zu jedem Punkt des Inhaltsverzeichnisses hat die Autorin ein bißchen Theorie und viel praktische Alltagstipps, Lifehacks und Mindhacks parat.

Zum Beispiel:

  • Es ist gut einen Notgroschen zu haben!
  • Iss mehr Obst und Gemüse!
  • Trink weniger Alkohol!
  • Mach mehr Sport!
  • Nutze deine Pausen!
  • Steh früher auf, damit du in deinem Leben mehr erreichen kannst!
  • Glaube an Dich und Deine Ziele!
  • Erreiche deine Ziele mit kleinen Schritten!
  • Plane dein Leben!
  • Mache Yoga und lerne zu meditieren!

Manche Lifehacks sind interessant und innovativ. Zum Beispiel jeden Tag eine halbe Stunde früher aufstehen, in kleinen Schritten seine Ziele erreichen. Mache Lifehacks sind altbekannt – dann motiviert das Buch mit seiner schönen Aufmachung zum Umsetzen. Ein Buch zur Selbstoptimierung mit inneren Werten. Ein Ratgeber, der Lust und Laune macht, das eigene Leben zu gestalten.

Gleichzeitig weiß ich: Manche Veränderungen lassen sich nicht per Bedienungsanleitung, mit gutem Willen und eisernen Vorsätzen umsetzen. Manchmal stecken wir in unserem Leben fest. Und kommen trotz guter Vorsätze und bester Anstrengungen nicht weiter. Weil z.B. emotionale Traumatisierungen in der Vergangenheit die Entwicklung des eigenen Potentials verhindern. Dann braucht es etwas anderes, z.B. Transformationsprozesse mit Tiefer Empathie.

“Die Mindhack-Methode” wendet sich in Aufmachung und Stil an junge Menschen. Mindhack ist ein Wortspiel. Ich verstehe es so, dass die Autorin davon ausgeht, dass man mit festen Willen und einem anderen “Mindset” seinen Träume erfüllen kann.

Ich vermute, dass die Autorin hochbegabt ist und deshalb mehr Lifehacks umsetzen kann als es andere Menschen tun können. Sie hat vermutlich ganz andere Maßstäbe. Die Leserinnen sollten sich durch die Fülle der Lifehacks nicht demotivieren lassen. Sondern sie sollten sich eher inspirieren lassen. Die “Mindhack-Methode” ist es ein wunderschönes Buch und auch als (Weihnachtsgeschenk bzw. Geschenk geeignet.

Buchtipp Fazit

Ein wunderschön aufgemachter, liebevoll gestalteter Ratgeber mit viel Liebe zum Detail von einer sehr interessanten Autorin. Deshalb wünsche ich, dass sich viele – vor allem junge Leserinnen – finden. Mögen sich diese Leserinnen motivieren lassen und die Tipps rauszupicken, die für das eigene Leben nützlich und hilfreich sind. Möge es den Menschen gelingen, diese kleinen Veränderungen umzusetzen. Es handelt sich um ein schönes Geschenk für junge Menschen.


Coaching-Impulse für ein besseres Leben!

Hier geht’s zu meinen Angeboten für Privatpersonen.

Kommunikation & Coaching

Hier geht’s zu meinen Veröffentlichungen

Mein kommunikativer Newsletter gibt*s hier

Kategorie Buchtipps & Filmtipps

Ich bin Juristin, Kommunikationstrainerin und Coach, Autorin, Hobby-Neurobiologin, Möchte-Gern-Psychologin, Zuhörerin, Freigeist und Bücherwurm. Ich begleite Menschen bei der Überwindung von emotionalen Blockaden hin zu Potentialentfaltung. Unternehmen unterstütze ich bei der Entwicklung einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Ich lebe mit meiner Tochter in Bayreuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.