Von der Pyramide zum Netzwerk

Von der Pyramide zum Netzwerk

Bei HAUFE läuft derzeit eine Blogparade zum Thema #Organisationsrebellen. Damit sind “mutige Querdenker, risikobereite Andersmacher und Visionäre” gemeint, die die Transformation von Unternehmen vorantreiben. Der Unternehmensberater und Fachbuchautor Frederic Laloux hat sich auf die Suche nach Organsiationen gemacht, die die Organisation der Pyramide abgeschafft haben.

Jenseits von Augenhöhe, NewWork, Agility, Arbeit 4.0, Digital Leadersip, Unternehmenskultur Selbstorganisation hat auf die Suche nach Unternehmen mit sinnstiftenden, Organisationsformen gemacht. Von 90 bis 40.000 Mitarbeiter, ob Non Profit, Energiesektor, IT oder Metallverarbeitung in Frankreich, U.S.A und Deutschland: Unternehmen, die weder hierarchisch noch pyramidal organisiert sind, sondern lebendige Systeme sind, in denen Menschen aufblühen. Mehr lesen

Originally posted 2018-02-22 21:03:44.

Ich bin doch kein Kaktus

Ich bin doch kein Kaktus

An einem schwül- heißen Juni-Nachmittag sitze ich bei einer aufsuchenden Beratung fast 2 Stunden am Küchentisch, ohne dass man mir ein Kaltgetränkt angeboten hatte. Dies nehme ich als Anlass, um darüber zu philosophieren, wie wichtig Selbstfürsorge, Grenzen wahren und Wertschätzung für Beratung, Coaching und Therapie ist, um, im wahrsten Sinne des Wortes, nicht zu verdursten…

Mehr lesen

Kommunikation: Do und Don’ts im Beratungskontext

Mann lächelt und umarmt einen schwangeren Bauch
TawnyNina / Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filmtipp: 24 Wochen: Die Kabarettistin Astrid ist im sechsten Monat schwanger, als sie erfährt, dass ihr Kind nicht gesund ist. Die Nachricht stellt sie (Julia Jentsch) und ihren Mann (Bjarne Mädel) vor eine Entscheidung über Leben und Tod. Wird es ihnen gelingen durch Gespräche und Kommunikation eine gute Lösung zu finden?

Mehr lesen