Zuhören ist ein Geschenk

Beziehungen stärken durch Wertschätzung und Mitgefühl: Haben Sie sich schon einmal gefragt, welchen Sinn Gespräche haben? Sie dienen dem Gedankenaustausch, der Mitteilung von Informationen, dem Selbstausdruck oder auch der Herstellung einer Verbindung zwischen zwei Menschen.

Zuhören ist ein Geschenk
Zuhören ist ein Geschenk: Beziehungen stärken durch Wertschätzung und Mitgefühl

Dieses Buch ist eine verständliche, alltagstaugliche Anleitung, um die Fähigkeiten des einfühlsamen Zuhörens zu erlernen. Mein Fachbuch „Zuhören ist ein Geschenk“ hilft Ihnen dabei zu hinterfragen, was in der Kommunikation passiert und zeigt, wie Sie ein Bewusstsein für die Wirkung von Worten entwickeln und neue Kommunikationsmuster ausprobieren können. Übungen zur Selbstreflexion unterstützen dabei, das eigene Gesprächsverhaltens zu verstehen und Tipps für mehr Empathie im Alltag machen Mut, in Dialogen und Gesprächssituationen Neues auszutesten. Ich erkläre, wie unterschiedliche Arten des Zuhörens auf der Beziehungsebene wirken und stellt fünf Zuhör-Geschenke vor, die Sie Ihren Mitmenschen in alltäglichen Gesprächen machen können.

So wird deutlich: Ausreden lassen und aktives Zuhören können erlernt werden, ohne sich künstlich zum Schweigen zu zwingen oder ein Gespräch zu beenden.

Zuhören ist ein Geschenk: zum Hören

Beziehungen stärken durch Wertschätzung und Mitgefühl.

Kommunikationssperren sind alltäglich, aber sie blockieren den Gesprächsfluss zwischen zwei Menschen. Zuhören, Aufmerksamkeit und Empathie sind für gute Gespräche und Beziehungen unabdingbar. Mit einer neuen Fähigkeit im Zuhören kannst du deine beruflichen und privaten Beziehungen durch Wertschätzung und Mitgefühl stärken.

Hier lese ich aus meinem Buch: Link folgt

Zuhören ist ein Geschenk: zum Lesen

Beziehungen stärken durch Wertschätzung und Mitgefühl. „Viele Menschen haben die Fähigkeit des Zuhörens verlernt“

Zuhören im Coaching ist ein Geschenk
(c)Couleur/Pixabay Zuhören im Coaching ist ein Geschenk

Ein offenes Ohr, Verständnis und wertfreie Aufmerksamkeit wünschen sich viele. Doch ist man auch in der Lage, selbst gut zuzuhören? Dieses Buch ist eine verständliche, alltagstaugliche Anleitung, um die Fähigkeiten des einfühlsamen Zuhörens zu erlernen – Schritt für Schritt. Praktische Übungen untertützen bei der Reflexion des eigenen Gesprächsverhaltens und Tipps für mehr Empathie im Alltag machen Mut, in Dialogen und Gesprächssituationen etwas Neues auszuprobieren. Zusätzlich vermittelt die Kommunikationstrainerin Andrea Wiedel allgemeinverständlich fachliche Hintergrundinformationen zu Kommunikationstheorien.

„Andrea Wiedel öffnet ihren Lesern im wahrsten Sinne die Ohren – ein wichtiges Buch, für das es höchste Zeit war. Gelungene Kommunikation besteht zu 49 Prozent aus Reden – und zu 51 Prozent aus Zuhören.“

Martin Wehrle, Autor von „Der Klügere denkt nach“
Zuhören ist ein Geschenk
(c) klimkin/Pixabay Zuhören ist ein Geschenk

Zuhören ist ein Geschenk: eine praktische Anleitung zum Selber Lesen und zum Verschenken.

Hier kannst Du mein Buch erwerben:

Zuhören ist ein Geschenk: Kösel Verlag

Zuhören ist ein Geschenk


Zuhören ist ein Geschenk: Übungsblätter

Gutes Zuhören kann erlernt werden. Mit Hilfe der Übungen zu meinem Buch reflektieren Sie Ihr aktuelles Gesprächsverhalten, bekommen ein Gespür für Kommunikationssperren im Alltag und können nach und nach neue Kommunikationsmuster im Alltag ausprobieren.